0 61 31 / 67 44 60 Startseite Impressum Kontakt

Diabetische Retinopathie

Fundusspiegelung Untersuchung der Netzhaut
Der Diabetes mellitus ist in Mitteleuropa die häufigste Erblindungsursache. Durch die erhöhten Blutzuckerwerte werden die kleinsten Gefäße im Körper geschädigt und führen zu den gefürchteten Schäden an Augen, Nieren und Herz. Die rechtzeitige Augenuntersuchung hilft, Schäden zu vermeiden, da das Auge das einzige Organ des Menschen ist, in dem diese kleinsten Gefäße direkt betrachtet und auf Schäden hin untersucht werden können.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie auf
www.cms.augeninfo.de »
Dr.med. Hartmut Benning · Arzt für Augenheilkunde · Kaiserstraße 25 · 55116 Mainz